Wolfgang Bernreuther - Startseite & Aktuelles

Wolfgang Bernreuther's New Experience - CD Release Party
Samstag 03.12.2016 um 20:00 Uhr in Neumarkt/Opf. im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

Wolfgang Bernreuther präsentiert seine neue CD/LP.

Das Line-Up des Abends liest sich wie ein Who-ist-Who aus gut 50 Jahren Musikgeschichte:
- Paul Whaley, Drummer der legendären US Band Blue Cheers.
- Rudi Bayer, Bassist und langjähriger musikalischer Weggefährte.
- das Nürnberger Blues-Urgestein Tommy Gedon an der Gitarre.
- die frühere Kevin Coyne Rhytmusgruppe, Harry Hirschmann (Bass) und Werner Steinhauser (Schlagzeug).
- Robert Seitz an der Orgel.
- Tom Feiner (Harmonica).

Nicht mit dabei, aber ebenfalls zur New Experience gehören:
Ralf Metz, der unter anderem als Gitarrist und Bassist in verschiedenen Musicalproduktionen beteiligt war, Dennis Kleimann, der Gitarrist der „Zeltinger Band“ und der Keyboarder Willem Beuss sein, der unter anderem bei den „Bee Gees“ spielte.
Till Brandt, der Bassist bei der Band „The Cat“ war, Caro Born mit Percussion und Alex Regla an den Drums.

Eine Besonderheit ist im Vorprogramm des Auftritts zu verzeichnen: Dann ist der älteste Sohn von Wolfgang Bernreuther, Johannes mit seiner Band „Metzkah“ zu hören. Auf die Besucher wartet also ein musikalischer Abend der besonderen Art. Präsentiert wird dieses Konzert von „Frequenz³“, der Veranstaltungsgruppe im G6.

Es gibt noch Karten im Jugendbüro und im Vorverkauf zu 12 Euro, Restkarten werden dann an der Abendkasse zu 15 Euro verkauft.

Neues Album "Wolfgang Bernreuther's New Experience"


Mit diesem Album ist Wolfgang Bernreuther endgültig der ganz große Wurf gelungen. Mit insgesamt 11 hochkarätigen Musikern hat er über ein Jahr an diesem grandiosen Werk gearbeitet.

Der Opener "Hold Me" geht entfesselt mit einem knochentrockenen Riff los. Bernreuther beweist sich hier als echter Rock'n'Roll Shouter. Ein Traum ist die Rhythmus-Crew aus Schlagzeuger Werner Steinhauser und Basser Harry Hirschmann, die hier so perfekt grooven, dass kein Auge trocken bzw. kein Bein still stehen bleibt. Kein Wunder! Schließlich bildeten sie über viele Jahre das rhythmische Rückgrat von Kevin Coynes Band bis zu dessem viel zu frühen Tod.
Die Sonne geht auf auf der "Road To Istanbul", das Bernreuther auf einer diatonischen Gitarre zelebriert. Der Song kommt mit einer so enormen Dynamik, Feinzeichnung und Räumlichkeit aus den Boxen, dass sich dieser Song als echter Boxen-Texter aufdrängt. Voller Sehnsucht ist die Ballade "In The Shadow". Bernreuthers luftig-duftige Akustik-Gitarre trifft hier auf auf Tommy Gedons Gibson Les Paul, die den Zuhörer in schwindelerregende musikalische Höhen entführt.

Ein Höhepunkt der Platte ist das herzzerreißende "Stormy Weather". Augen zu und Träumen. Der 23-jährige Dennis Kleimann an der E-Gitarre demonstriert eindrucksvoll warum BAP-Legende Wolfgang Niedecken ihn vor kurzem für seine Duo-Shows verpflichtete. Mehr an Gefühl geht nicht. Seine Gitarren-Licks und Bernreuthers dunkle Stimme bilden eine unauflösliche Einheit für für die Ewigkeit. Ein ganz zentraler Song des Albums ist "Evil World" nicht nur wegen seinem aktuellen politischen Bezugs. Selten hat man eine Hammond-Orgel so magmaschwer und gleichzeitig filigran gehört wie hier unter der Leitung von Willem Beuss. Kein Wunder, dass er Tour-Organist der "Bee Gees" war. Das Zusammenspiel mit Ralf Metz, der voll abgedrehte Gitarren-Riffs in dessen Orgel-Teppich schneidet, ist so spannend, dass es zum Immer-Wieder-Hören zwingt. Tief im Mississippi-Swamp muss Bernreuther gestanden haben als er ganz alleine "I Can't Be Satisfied" einspielte. Meisterlich lässt er seinen Bronze-Slide über die Seiten seiner Resonator-Gitarre gleiten. Nun weiß man auch wieso er im Jahr 2000 in die King Biscuit Radio Show nach Arkansas, USA, ins Mutterland des Blues, eingeladen wurde.

Mit einem ganz besonderen Instrument beginnt "Red Button". Bernreuther spielt hier die türkische Saz. Übrigens das Original Instrument, das früher im Besitz von Alex Wiska war und schon im Rockpalast zu Ehren kam. Dieser fette Boogie ist ein Fest für die Lautsprechermembranen. Das Album wurde erneut vom Kölner Sound-Guru Wolfgang Feder aufgenommen, der mit viel Herz und sehr viel musikalischen Sachverstand die Regler in die richtige Richtung drehte. Das Hochglanz-Klappcover wurde in der Visual-Art-Zentrale von Werner Meyer gestaltet, der auch für die Klasse Fotos verantwortlich ist.
12 Takte hat der klassische Blues und 12 Jahre ist Bernreuther mit der Erlanger Edel-Sound-Schmiede von clearaudio verbunden. Und das ist im schnelllebigen Musik-Business schon etwas Besonderes. So besonders wie die Musik von Wolfgang Bernreuther's New Experience. Man kann die zwar beschreiben, aber man muss sie hören. Für den Blues-Fan ein Must Have, für Freunde ehrlicher, handgemachter Musik und für High-End-Sound Gourmets eine zwingende Empfehlung!

Aufgenommen und gemustert im Tonstudio Feder durch Wolfgang Feder

Wolfgang Bernreuther & Tommy Gedon
spielen morgen, Samstag, 15.10.2016 auf der "Instrumenta", der
"Musikmesse für Nordbayern"

 

19.00 Uhr Einlass / 19.30 Uhr Beginn
I. Teil: Wolfgang Bernreuther & Tommy Gedon Bluesduo
II.Teil: Simon Fuerst Trio
Eintritt 9 € (ermäßigt 7 €)
Karten an der Abendkasse

Weitere Infos zur Messe am 15.10.2016 & 16.10.2016 ....
Heilig-Geist-Spital Nürnberg
Spitalgasse 16
90403 Nürnberg

http://www.instrumenta-nuernberg.de/

Private concert mit Wolfgang Bernreuther
Clearaudio Analog-Tage im Auditorium, Münster
Freitag, 16. September 2016, von 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr (MESZ)

Brandheiß & Aktuell - Tourdaten von
Robert Coyne, Werner Steinhauser und Wolfgang Berneuther


18.04.2016
Stuttgart, 2nd Hand Records

21.04.2016 - 19:00 Uhr
Katzwang bei Nürnberg, KaKuZe

22.04.2016
"The Raven" in Straubing

23.04.2016
"Franziskus" Freystadt bei Neumarkt

Mediagrafie

 

 

 

 

Aktuelle Konzerte & Termine ....

 

21.10. - 18.11.2016
Galerie / Ausstellung Raiffeisenbank Neumarkt/Opf.
Vernissage am 21.10. um 15.30 Uhr

01.12.2016
Fürth, Grüne Halle, Singer & Songwriter Nacht

02.12.2016
Wolfsburg, Jazzfreunde
(United Blues Experience)

03.12.2016 - 20.00 Uhr
Neumarkt G6, CD/LP Präsentation
Wolfgang Berneuthers New Experience

26.01.2017
klein&kunst bühne /  Weiden
(Bernreuther solo)

04.02.2017
Hamm, Auditorium, Autogrammstunde

24.03.2017
Postbauer Heng, KISH
(New Experience)

15.04.2017   
Duisburg, Record Store Day - Die Schallplatte
(Wolfgang Bernreuther, Tommy Gedon)

24.06.2017
Wörth an der Donau, Blues With A Feeling